News und Presse Unterstützung bei rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Krise

VERÖFFENTLICHT

25.03.2020

Die Wiesbadener Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei Doerr Kühn Plück + Partner unterstützt Sie in allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Angefangen von Steuererleichterungen (Anträge auf zinslose Stundung der Einkommens- bzw. Körperschaftsteuervorauszahlung, Antrag auf Vollstreckungsaufschub), über die Beschaffung von Mitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) oder die WI-Bank (Beihilfe, Zuschüsse, diverse Kreditprogramme ), Kurzarbeitergeld bis hin zu allen Fragen, die Immobilien betreffen (Vermieter/Mieter) und die die Bedienung von Kreditverträgen zum Gegenstand haben.

Zögern Sie nicht! Sprechen Sie uns an

Tel.: 0611 33437
E-Mail: info@doerr.de

NEWS UND PRESSE

16.03.2021

Zwei & Zwanzig kauft Wohnprojekt mit TM Property in Wiesbaden

Mehr
16.02.2021

Herr Rechtsanwalt Christopher Käß wird Partner in unserer Kanzlei

Mehr
16.11.2020

Neues im Telekom-Prozess, Presseerklärung BGH

Mehr
9.09.2020

Insolvenzverfahren über Vermögen der Wirecard AG eröffnet – Klagemöglichkeiten

Mehr
4.09.2020

Riskante Finanzwetten mit Contract for Difference (CFD) boomen – Rechtsanwalt Ralf Plück von der Rechtsanwaltskanzlei Doerr Kühn Plück + Partner in der aktuellen Wirtschaftswoche Nr.: 35

Mehr
Future News
Newsletter-Abo

NEWS UND PRESSE

16.03.2021

Zwei & Zwanzig kauft Wohnprojekt mit TM Property in Wiesbaden

Mehr
16.02.2021

Herr Rechtsanwalt Christopher Käß wird Partner in unserer Kanzlei

Mehr
16.11.2020

Neues im Telekom-Prozess, Presseerklärung BGH

Mehr
9.09.2020

Insolvenzverfahren über Vermögen der Wirecard AG eröffnet – Klagemöglichkeiten

Mehr
Future News
Newsletter-Abo