News und Presse Millionen Kreditverträge können widerrufen werden. Nutzen Sie jetzt den Widerrufsjoker!

VERÖFFENTLICHT

30.03.2020

EuGH hat entschieden: Verbraucherkreditverträge müssen in klarer und prägnanter Form die Modalitäten für die Berechnung der Widerrufsbelehrung angeben.

 

Mit seinem Urteil vom 26.03.2020 (C-66/19 JC/Kreissparkasse Saarlouis) stellt der Gerichtshof fest, dass die deutsche Richtlinie, die darauf abzielt, allen Verbrauchern ein hohes Maß an Schutz zu gewährleisten, dahin auszulegen ist, das Verbraucherkreditverträge in klarer und prägnanter Form die Modalitäten für die  Berechnung der Widerrufsfrist angeben müssen. Andernfalls würde die Wirksamkeit des Widerrufsrechts ernsthaft geschwächt.

Im vorliegenden Fall stellte der Gerichtshof fest, das Verweis auf die deutschen Rechtsvorschriften nicht dem Erfordernis genügt, den Verbraucher in klarer und prägnanter Form über die Frist und die anderen Modalitäten für die Ausübung des Widerrufsrechts zu informieren.

Gegenstand der Entscheidung war die so genannte Kaskadenverweisung. Die entsprechende Klausel zum Widerruf findet sich in nahezu allen Kreditverträgen, die in den letzten 10 Jahren geschlossen wurden. Das hat zur Folge, dass jetzt Millionen von Verbrauchern diese Verträge widerrufen können und neue Verträge mit günstigeren Konditionen abschließen können.

Sprechen Sie uns an! Wir stehen auf Ihrer Seite.

NEWS UND PRESSE

16.03.2021

Zwei & Zwanzig kauft Wohnprojekt mit TM Property in Wiesbaden

Mehr
16.02.2021

Herr Rechtsanwalt Christopher Käß wird Partner in unserer Kanzlei

Mehr
16.11.2020

Neues im Telekom-Prozess, Presseerklärung BGH

Mehr
9.09.2020

Insolvenzverfahren über Vermögen der Wirecard AG eröffnet – Klagemöglichkeiten

Mehr
4.09.2020

Riskante Finanzwetten mit Contract for Difference (CFD) boomen – Rechtsanwalt Ralf Plück von der Rechtsanwaltskanzlei Doerr Kühn Plück + Partner in der aktuellen Wirtschaftswoche Nr.: 35

Mehr
Future News
Newsletter-Abo

NEWS UND PRESSE

16.03.2021

Zwei & Zwanzig kauft Wohnprojekt mit TM Property in Wiesbaden

Mehr
16.02.2021

Herr Rechtsanwalt Christopher Käß wird Partner in unserer Kanzlei

Mehr
16.11.2020

Neues im Telekom-Prozess, Presseerklärung BGH

Mehr
9.09.2020

Insolvenzverfahren über Vermögen der Wirecard AG eröffnet – Klagemöglichkeiten

Mehr
Future News
Newsletter-Abo