REFERENZEN

In allen renommierten Medien, ob Print, Fernsehen oder Hörfunk, ist schon häufig über die Kanzlei DOERR KÜHN PLÜCK + Partner und ihre Fälle berichtet worden, so z. B. ARD, Bloomberg, AFP. Dpa, Reuters, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, DER SPIEGEL, Focus, Stern, Financial Times Deutschland, Bloomberg, Frankfurter Rundschau, Handelsblatt, Focus-Money, Die Welt, Welt am Sonntag, Der Tagesspiegel, manager-magazin, Börsen-Zeitung, impulse, Stuttgarter Nachrichten, Stuttgarter Zeitung, Euro am Sonntag, Geldidee, cash, Wiesbadener Kurier, Hamburger Abendblatt, Portfolio International, n-tv, hr 3, SWR1, SWR 4, ZDF, RTL, Kölner Stadtanzeiger, Rheinische Post, Berliner Morgenpost, WAZ, Abendzeitung, Deutsche Welle, Deutschlandfunk, Leipziger Volkszeitung u.v.a.

Die Kanzlei ist durch eine Vielzahl von juristischen Fachveröffentlichungen zu den Themen Kapitalmarktrecht, Anlegerschutz, Haftungsrisiken von Managern u.a. in Buchform und in zahlreichen Fachartikeln hervorgetreten und hat sich so besonderes Renommee im Wirtschaftsrecht verschafft.

Vom Landgericht Frankfurt am Main wurde die Kanzlei DOERR KÜHN PLÜCK + Partner in dem größten Anlegerschutzprozess der deutschen Rechtsgeschichte als eine der Pilotklägerkanzleien ausgewählt. In diesem Prozess vertritt die Kanzlei bereits ca. 6.300 Kläger.

In diversen so genannten Sammelklagen mit zum Teil bis zu 15.000 Beteiligten hat die Kanzlei DOERR KÜHN PLÜCK + Partner die kostengünstige und effiziente Interessenvertretung von Kapitalanlegern ermöglicht.

In verschiedenen Straf- und Zivilprozessen hat die Kanzlei DOERR KÜHN PLÜCK + Partner erfolgreich die rechtlichen Interessen von einflussreichen Managern in D&O-Fällen vertreten.

Datenschutz

NEWS UND PRESSE

25.11.2021

Hinweisbeschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main: Telekomprozess

Mehr
23.11.2021

Wichtiger Hinweis: Vergleich im Telekomprozess

Mehr
23.11.2021

OLG Frankfurt billigt Vergleich im Mammutprozess gegen die Deutsche Telekom

Mehr
16.03.2021

Zwei & Zwanzig kauft Wohnprojekt mit TM Property in Wiesbaden

Mehr
16.02.2021

Herr Rechtsanwalt Christopher Käß wird Partner in unserer Kanzlei

Mehr
Future News
Newsletter-Abo

NEWS UND PRESSE

25.11.2021

Hinweisbeschluss des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main: Telekomprozess

Mehr
23.11.2021

Wichtiger Hinweis: Vergleich im Telekomprozess

Mehr
23.11.2021

OLG Frankfurt billigt Vergleich im Mammutprozess gegen die Deutsche Telekom

Mehr
16.03.2021

Zwei & Zwanzig kauft Wohnprojekt mit TM Property in Wiesbaden

Mehr
Future News
Newsletter-Abo